(0) Artikel vergleichen
Artikel vergleichen
Alles entfernen
Mein Benutzerkonto

Neue Kunden

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können mehrere Versandadressen speichern, Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrierte Kunden

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

* Pflichtfelder

(0) Mein Warenkorb
Mein Warenkorb
Zwischensumme: 0,00 €
Es sind 0 Artikel im Warenkorb.
Open
Bitte warten...
Artikel wird dem Warenkorb hinzugefügt...
Artikel wird dem Wunschzettel hinzugefügt...
Artikel wird der Vergleichsliste hinzugefügt...
Artikel wurde enfernt...

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Wie wollen Sie weiter verfahren?

Weiter einkaufen Warenkorb Zur Kasse
    • Shop in German
    • Shop in English

e-Business Anbindung

 

Basis unserer Leistungsfähigkeit ist ein Sortiment von mehr als 300.000 Artikeln. Alle Produktdaten werden von unseren Experten für elektronische Kataloge aufbereitet. Sie werden mit Bildern, bei Bedarf auch mit Videos und mit technischen Zeichnungen, angereichert.

Weiterhin bieten wir:

  • Elektronische Datenbereitstellung für Beschaffungssysteme in gängigen Importformaten (z. B. xml) und Klassifikationen (z. B. BMEcat®, UNSPSC und excel)
  • Erstellung von individuell gedruckten Beschaffungskatalogen 
  • Bereitstellung von Multilieferanten-Beschaffungsplattformen (incl. OCI-Anbindung)

 

BIN-Konzept für maximale Artikelabdeckung

Herkömmliche elektronische Beschaffung setzt auf die Standardsortimente wie z. B. Büromaterial, Elektroartikel, Verpackung. Hiermit gelingt es oft nur 70 % der C-Teile über elektronische Prozesse abzubilden. Häufig jedoch liegt die Zielsetzung für den Einkauf deutlich höher, z. B. bei 95 %. Lieferanten, die keine Daten bereitstellen können, erschweren die Zielerreichung.

Mit dem von uns entwickelten BIN-(Bundling-Industrial-Needs-)Konzept bündeln wir für Sie zusätzlich die Lieferanten, von denen nur selten gekauft wird – und die zudem häufig einen niedrigen Einkaufswert haben. Zum Konzept gehört, dass wir alle gekauften Artikel erfassen und in Ihren elektronischen Katalog einstellen. Damit erhöht der Einkauf den Zielerreichungsgrad bei der C-Teile-Beschaffung.

Das BIN-Konzept wird von Großunternehmen seit Jahren umgesetzt und überzeugt durch seine hohe Flexibilität.

        

Sie benötigen mehr Informationen zum Thema e-Business:

Telefon: +49 (0)511 / 955 733 46

Telefax: +49 (0)511 / 955 733 66

E-Mail: e-procurement@swdirekt.de