(0) Artikel vergleichen
Artikel vergleichen
Alles entfernen
Mein Benutzerkonto

Neue Kunden

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können mehrere Versandadressen speichern, Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrierte Kunden

Wenn Sie bei uns ein Benutzerkonto besitzen, melden Sie sich bitte an.

* Pflichtfelder

(0) Mein Warenkorb
Mein Warenkorb
Zwischensumme: 0,00 €
Es sind 0 Artikel im Warenkorb.
Open
Bitte warten...
Artikel wird dem Warenkorb hinzugefügt...
Artikel wird dem Wunschzettel hinzugefügt...
Artikel wird der Vergleichsliste hinzugefügt...
Artikel wurde enfernt...

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Wie wollen Sie weiter verfahren?

Weiter einkaufen Warenkorb Zur Kasse
    • Shop in German
    • Shop in English

Persönliche Daten

Die website www.SWDirekt können Sie anonym – also ohne Angabe von persönlichen Daten – besuchen und benutzen.

Sollten Sie Bestellungen und Katalogbestellungen  aufgeben, oder den Passwort geschützten Bereich nutzen wollen, benötigen wir Ihre Angaben, die wir in unserem Warenwirtschaftssystem verarbeiten. Hierbei halten wir uns an die Vorgaben und Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir nutzen persönliche Daten zur Pflege der Kundenbeziehungen und für gelegentliche  Werbeansprachen.

Wir behalten uns vor Bonitätsprüfung durchzuführen wenn wir in Vorleistung gehen. Bei Lieferungen gegen Vorkasse werden durch uns keine Bonitätsprüfungen durchgeführt.

Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche Ihrer persönlichen Daten bei uns gespeichert sind. Sollten diese Informationen unrichtig sein, so ändern wir diese auf Ihre Anforderung hin unverzüglich. Sollten Sie auf unserer Website registriert sein, können Sie Ihre Benutzerdaten in Ihrem Account jederzeit selbst aktualisieren.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im § 4g vor, dass der Datenschutzbeauftragte jedermann in geeigneter Weise die nachfolgenden Angaben zur Verfügung zu stellen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle: SCHREIBER + WEINERT GmbH

2. Geschäftsführung: Ingo F. Schreiber

3. Leiter der Datenverarbeitung: Joanna Meier

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Groß-Buchholzer Str. 11, D- 30655 Hannover, Germany

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist die Beratung und Belieferung von Unternehmen mit betrieblichen Einrichtungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit es sich um natürliche Personen handelt und soweit diese zur Erfüllung unter Punkt 4 genannten Zwecke erforderlich sind:

Kunden, Lieferanten (im wesentlichen Firmen-, Namens- und Adressdaten, Identifikations- und Bonitätsdaten, Vertragsdaten soweit zur Vertragsabwicklung erforderlich, Umsatz-, Zahlungs- und Leistungsdaten, Steuerungsdaten ggf. sonstige Daten, die für die ordnungsgemäße und sachgerechte Beratung und Abwicklung erforderlich sind) 
Mitarbeiter, Auszubildende, Praktikanten, Bewerber, ehemalige Mitarbeiter, Ruheständler/Rentner/Pensionäre, Unterhaltsberechtigte sowie Angehörige (im wesentlichen Bewerbungsdaten wie Angaben zum beruflichen Werdegang, zur Ausbildung und zu Qualifikationen, evtl. Vorstrafen; Vertrags-/Stamm- und Abrechnungsdaten einschließlich Daten zur Lohn- und Gehaltsabrechnung, zur Lohnsteuer und Sozialversicherung; Angaben zu Privat- und Geschäftsadresse, Tätigkeitsbereich; Transaktions- und Leistungsdaten; Name und Alter von Angehörigen wo für Sozialleistungen relevant; Bankverbindungsdaten, dem Mitarbeiter anvertraute Vermögensgegenstände; Kontaktinformationen; Mitarbeiterstatus; Qualifikationen; Mitarbeiterbeurteilungen; beruflicher Werdegang; Notfallkontaktdaten wie vom Mitarbeiter gemachte Angaben zu ausgewählten Personen, die im Notfall kontaktiert werden sollen, zu Zwecken der Personalverwaltung und -steuerung, der Kommunikation sowie der Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen)
Vertreter (i.w. zur Verwaltung und Steuerung, zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und Kontrolle von Transaktionen, Bankverbindungen, Abrechnungs- und Leistungsdaten, Namens-, Adress-, Vertrags- und Steuerungsdaten)
Mieter u. Pächter (i.w. Adress- und Vertragsdaten)
Kontaktpersonen zu vorgenannten Gruppen auch soweit es sich dabei um juristische Personen handelt (z.B. Kontaktkoordinaten wie Adresse, Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten sowie Betreuungsinformationen)

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden)
Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalabteilung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Produktion, Einkauf, Marketing, Vertrieb, Auftragsbearbeitung, Controlling, Planung, Service, Exportabteilung, Produktmanagement, Telekommunikation und EDV).
Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG zur Abwicklung der Verarbeitung der Daten in unserem Auftrag.
Weitere externe Stellen wie z.B. Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Lieferantenrechnungen) oder andere externe Stellen zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke soweit der Betroffene seine schriftliche Einwilligung erklärt hat, dies zur Vertragserfüllung erforderlich oder eine Übermittlung aus überwiegendem berechtigten Interesse zulässig ist.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen, die im wesentlichen eine Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren erfordert, zum Teil aber auch darunter liegen. Darüber hinaus können sich Abweichungen durch satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen ergeben.Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung (z.B. Werk- und Dienstverträge) erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die Zweckbestimmung entfällt.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Datenübermittlung an Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. des EWR  geschieht nur ausnahmsweise, wenn diese zur Kommunikation mit dem Vertragspartner, in seinem Auftrag oder zur Vertragerfüllung erforderlich ist.

10. Sicherheit

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Sicherheit haben, so wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@SWDirekt.de